Lerose-Stiftung sagt Comedy-Fieber 2021 ab
von Mathias Heidtmann
Zugriffe: 0
Beliebtes Event zur Corona-Zeit nicht realisierbar
 
Bereits das in 2020 geplante Comedy-Fieber musste das Team der Lerose-Stiftung aufgrund der pandemischen Lage absagen. Mit einem Kraftakt wurde das Event in das Frühjahr 2021 geschoben, aber auch dieser Termin kommt zu früh.
Weihnachtsbaumaktion der Lerose-Stiftung ein voller Erfolg
von Mathias Heidtmann
Zugriffe: 0

Wünsche von 140 Kindern und Jugendlichen konnten erfüllt werden

Der Berg an Geschenken, der sich in der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse ansammelte, wuchs und wuchs in den vergangenen Wochen. 140 Wunschzettel hatte die Remscheider Lerose-Stiftung vom Mädchenheim, dem Kinderschutzbund und einer Gruppe einer offenen Ganztagsschule gesammelt. Die Remscheiderinnen und Remscheider holten sich – trotz Corona – alle 140 Wunschzettel, besorgten Geschenke, brachten diese zurück und sorgten somit dafür, dass an Weihnachten viele Kinderaugen leuchten werden.  Am heutigen Montag übergaben Tanja Münnekehoff, Petra Lohmann, Jörg Rockel und Mathias Heidtmann von der Lerose-Stiftung die Geschenke an die Institutionen.

Lerose-Stiftung sorgt für Masken in Abschlussklassen
von Mathias Heidtmann
Zugriffe: 0

… und stellt 10.000€ hierfür bereit

„Wir haben uns gemeinsam mit der Remscheider Firma Helmut Niemeyer GmbH heute dazu entschieden, dass wir als Lerose-Stiftung alle Abschlussklassen der Remscheider Schulen mit Masken ausstatten möchten, um den Kindern wenigstens ein wenig Sorge in diesen schweren Zeiten zu nehmen. Ich kann nur erahnen, wie angespannt die Situation für die Schülerinnen und Schüler sein muss: zur Angst um die Abschlüsse kommt die Angst um die Gesundheit dazu“, erklärt die Vorsitzende der Lerose-Stiftung Tanja Münnekehoff.